Niklos-ëmzoch

Sonndes den 3. Dezember gi mir all zesummen mat eisem schéin dekoréierten Won an eisen Elfen-Kostümer ënnert dem Thema "Nordpol" op dem Niklos-Ëmzoch duerch d’Duerf.

Fir d'Biber an och d'Wëllefcher geet dat ganzt Samschdes den 2.12 um 16h um Scoutebierg un.

E Sonnden nom Ëmzoch gi mier all zesummen vun der Gemengeplaz op de Scoutebierg. Hei kënnen d'Elteren hier Kanner dann um 16.oo Auer ofhuele kommen.

Mier gin iech all och schon Rendez-vous an eisem Koustall um Chrëschtmaart, an daat vum 8. bis den 17. Dezember op der Gemengeplaaz virum aale Pompjeesbau.

JOTA – JOTI

Grösstes Pfadfindertreffen weltweit an diesem Wochenende.

Alljährlich am dritten vollen Wochenende im Oktober treffen sich über eine Million Pfadfinder aus etwa 150 verschiedenen Ländern weltweit. Ermöglicht wird dieses mithilfe von Radioamateurstationen und über das Internet, auch Jamboree over the air und Jamboree over the internet genannt. Vor genau 60 Jahren waren  Les Mitchell und Len Jarrett der Meinung dass die allvierjährige internationale Weltjamborees zeitlich zu weit auseinander lagen um hier geschlossene Freundschaften dauerhaft zu binden. Seitdem tragen dann Radiosignale auf Kurzwelle die Stimmen der „Guiden“ und „Scouten „ in alle Ecken der Welt während über Internet diskutiert wird mithilfe entsprechender sozialer Medien. Internationales Thema ist diesmal selbstverständlich der 60. Geburtstag der Verbindungen zwischen allen Pfadfinder währen hier in Luxemburg das Morsen hervorgehoben wird. So können die Jugendlichen unter der Obhut erfahrener Leiter einen Bastel-kit zusammenlöten mithilfe dessen sie dann selbst oder untereinander ihre Morse-Kenntnisse zum Besten geben können.

In Luxemburg wird diese Veranstaltung durch das JOTA-team koordiniert, welches sich aus Vertretern der beiden nationalen Verbände FNEL  Fédération nationale des éclaireurs luxembourgeois  und LGS Lëtzebuerger Guiden a Scouten sowie auch dem RL réseau luxembourgeois des amateurs d’ondes courtes zusammensetzt.

Folgende Luxemburger Gruppen werden dieses Wochenende „on the Air“ sein und werden sicherlich auch erfreut sein bei einem Besuch Ihnen ihre Aktivitäten vorstellen zu können.

LX1JAA  LGS St. Paul Bieles Home Scouten Bieles 17, Rue Dicks-Lentz L-4436 Belvaux

LX1JAB   LGS Abbé Pierre Beeteb. & LGS Cents 58, rue J.F. Kennedy L-3249 Bettemb.

LX1JAC   LGS St Benoit Clervaux Chalet Bréisbich 24, route d’Eselborn L-9706 Clervaux

LX1JAD  FNEL Greng Scouten a Guiden H. Belvedere r. Jean Friedrich L-3469 Dudelange

LX1JAE   LGS St. Sebastien Chalet St. Sebastien bd. G-D Charlotte L-9024 Ettelbruck

LX1JAI    FNEL Les Peaux-Rouges Home Um Roudebierg 70, r. des Genêts L-3482 Dud.

LX1JAF   FNEL Well Sai Lieu dit “Op Reuland” Steinsel

LX1JAK   FNEL Fiiss Fetschenhaff 61a, rue de Trèves L-2630 Luxembourg

LX1JAQ  LGS St. Hubert Ste Bernadette 2a, rue des Champs L-8412 Stengefort

LX1JAX   FNEL Réidner Luchsen Home Colpëch Rëschweier L-8526 Colpach-Bas

LX1JAZ   FNEL Mamer Wiselen Home Scouts Mamer 109, route d’Arlon Mamer

Zusätzliche Informationen mit weiteren Links findet man unter www.jotajoti.lu

 

Veröffentlicht unter 2016

Vizfest & Fête des cultures

SAMSCHDES, 30. SEPTEMBER VUN 14:00 BIS 18:00 AUER

SONNDES, 01. OKTOBER VUN 11:00 BIS 18:00 AUER

FRËSCHE VIZ!

SONNDES, 01. OKTOBER AB 12:00 AUER:

TRÄIPEN MENÜ: 13 EURO

VIRBESTELLUNG PER E-MAIL UN:

grengscouten@gmail.com

BEZUELT GETT BIS 12:30 AUER OP DER PLAZ,

DUERNO VERFÄLLT D’VIRBESTELLUNG

 

 

 

 

Veröffentlicht unter 2017

Rentrée 2017

14. September: Assemblée générale ordinaire 2017 FNEL

Dëst Joer gëtt d‘FNEL’s AG vun den Hoga um Fetschenhaff (Home FNEL 61a, rue de Trèves L-2630 Luxembourg) organiséiert.

16. September : Rentrée

D’Aschreiwungen fir dat neit Joer a fir d’Formatiounen sinn vun 15:30 –18:15.

16. – 17. September : Indian Summer & Cheffendag

Dëse Weekend ass net nëmmen eis Rentrée, mais och den Indian Summer vun der FNEL an de Cheffendag (Sonndes) um Misärshaff.

23. September : Grouss Porte-Ouverte vun 15:00 bis 18:00 Auer

All eis Branchen organiséieren flott Aktivitéiten, wou ee kann gesinn wat “Scout sinn” heescht an jiddereen kann matmaachen. Breng deng Frënn mat. Mir weisen haut den Elteren all d’Material, wat d’Kanner an de Scouten brauchen an äntweren op all Froen.

Eise Verwaltungsrot an eis Grizzly’en hunn eng Buvette a si grillen a baken de ganze Mëtteg Eisekuchen fir eis.

 

All Détailler fannt Dier hei an eisem aktuellen:     Fun & Friends